Dazu nutzen wir das Verfahren der Kaltvernebelung.

Dies ist eine optimale Methode der Desinfektion, die folgende Mikroorganismen umfasst:

  • Bakteriophagen
  • Viren
  • Sporenbildner
  • Hefen
  • Schimmelpilze
  • Fadenbildende Bakterien
  • Grampositive Bakterien
  • Gramnegative Bakterien
  • Beispiele: Coliforme Keime, E. Coli, Enterokokken

Die Kaltvernebelung hat folgende Vorteile:

  • Hochfeiner, gasförmiger Trockennebel (H2O2) verhindert die Bildung von Feuchtigkeit
  • Der Trockennebel kommt an jede beliebige Stelle, die man mit herkömmlichen Methoden nicht erreichen würde
  • Gleichmäßige Verteilung der Wirkstoffe
  • Geringere Mengen an Wirkstoffen reichen aus
  • bei der Kaltvernebelung innerhalb geschlossener Räume können fast alle Gegenstände dort verbleiben und müssen nicht umgeräumt oder komplett abgedeckt werden

Anwendungsgebiete:

  • Öffentlichen Einrichtungen (Kindergärten, Alten und Pflegeheime, Krankenhäuser, etc.)
  • Fitnessstudios
  • Bürogebäuden
  • Hygiene in der Lebensmittelindustrie
  • Tattoo Studios
  • Arztpraxen
  • Dialyse
  • Tier und Stallhygiene
  •  Fahrzeuge (PKW, Busse, Schiffe, Flugzeuge)

Wir setzen ein Hochleistungs-Kaltnebelgerät zur Schädlingsbekämpfung, Desinfektion, Schimmelbekämpfung und Geruchsneutralisation ein. Mit Antisporen-Aerosol AsA vernichten wir Myzel und Sporen. Nur durch den Einsatz einer Kalt- oder Warmvernebelung kann man Sporen, die in der Raumluft vorhanden sind, vernichten. Bei einer lokalen Schimmelpilzsanierung wird die Wandfläche lediglich im Bereich des Schimmelbefalls gereinigt.

Hier klicken, um den Inhalt von Google Maps anzuzeigen.
Erfahren Sie mehr in der Datenschutzerklärung von Google Maps.

Mitgliedschaften

Partner

Mitgliedschaften

Partner